Z-LASER mit „Industriepreis 2018 Best of“ ausgezeichnet

Z-LASER mit „Industriepreis 2018 Best of“ ausgezeichnet

Die Lasermodule der ZQ1-Serie werden für Anwendungen im Bereich der 3D-Bilderverarbeitung eingesetzt. Die hohe Ausgangsleistung (1,7W) ermöglicht den optimalen Einsatz bei High-Speed-Anwendungen oder bei starkem Umgebungslicht (direkte Sonneneinstrahlung oder glühenden Oberflächen). Das Besondere der ZQ1-Reihe ist die automatisierte Produktion des Lasers, wodurch eine konstante Qualität sichergestellt ist. Aufgrund der geschweißten Edelstahlverbindung und der integrierten aktiven Kühlung wurde der Wärmeabtransport und somit die Langzeitstabilität maßgeblich gesteigert. Diese Stabilität sowie die hohe Reproduzierbarkeit der Projektionsqualität ist für alle Anwendungen der Bildverarbeitung von größter Bedeutung. Abhängig von der zu messenden Oberfläche kann der Laser in unterschiedlichen Wellenlängen (405 – 808nm) angeboten werden. Die IP67-Schutzklasse und die nach DIN EN 61373:2011-04 geprüfte Vibrationsbeständigkeit erlauben auch einen Einsatz bei extremen Umgebungsbedingungen.