Positionierlaser

, Produktbereich – Positionierlaser

Zeigt wo es lang geht

Positionierlaser kommen immer dort zum Einsatz, wo es um Präzision beim Ausrichten und Positionieren geht. Sicher und zuverlässig zeigen Sie bestimmte Positionen auf den unterschiedlichsten Materialien an. Als Linienlaser kommen Sie oftmals an Bandsägen, Kappsägen, Abkantpressen und verschiedensten Scheidemaschinen zum Einsatz.

Deshalb sind sie oft in der Holz-, Metall- oder Textilindustrie anzutreffen. Als Kreuzlaser markieren diese Lasermodule sicher Punkte für Bohrungen oder andere Bearbeitungsschritte. Mithilfe von Kreislasern wird das korrekte Positionieren von runden Objekten deutlich erleichtert.

Die Kreisprojektion ersetzt hierbei Schablonen mit unterschiedlichen Durchmessern. Beispielsweise für den Bau von großen Kabeltrommeln oder Fassböden aus Holz haben sich Kreislaser als perfekte Lösung erwiesen: Der projizierte Kreis zeigt die Außenkontur des runden Werkstücks an; die einzelnen Holzleisten können so problemlos und passgenau zusammengelegt werden.

Positionierlaser ersparen dadurch Material und Zeit und verhelfen zum Erreichen des optimalen Arbeitsergebnisses!

Filter Products Gefunden 12 Ergebnisse
Anwendungsbereich
Projektion
Wellenlänge
Ausgangsleistung
Durchmesser
Laserklasse
Alle Positionierungslaser

Interessantes und Anwendungsbeispiele für Positionierlaser

Linienlaser, Punklaser, Kreuzlaser, Kreislaser oder auch DOE-Laser von Z-LASER finden in den verschiedensten Branchen und Applikationen Verwendung. Positionierlaser sind nicht nur in der Holz- und Metallindustrie zu finden, sondern auch in der Medizintechnik und Textilindustrie. Auch in diesen Bereichen gibt es spannende Anwendungen für Positionierlaser.

Ihre Ansprechpartner für Positionierlaser

Stefan Frei
SALES MANAGER
, Produktbereich – Positionierlaser, Produktbereich – Positionierlaser, Produktbereich – Positionierlaser
Michael Utz
SALES MANAGER
, Produktbereich – Positionierlaser, Produktbereich – Positionierlaser, Produktbereich – Positionierlaser

Mehr Effizienz und weniger Kosten dank Positionierlaser

Beim Positionieren und Ausrichten von Werkstücken und Bauelementen aller Art eignen sich Positionierlaser hervorragend um die Effizienz zu steigern. Gleichzeitig wird Ausschuss reduziert und somit auch die damit verbundenen Kosten gesenkt. Dafür bietet Z-LASER Linienlaser, Kreuzlaser, Punktlaser oder auch Kreislaser in verschiedenen Farben (meist rot und grün) und unterschiedlichsten Ausführungen an. So gibt es Positionierlaser mit permanenter Stromversorgung für feste Installationen. Des Öfteren ist aber auch der Einsatz von Positionierlasern mit einer autonomen Stromversorgung sinnvoll, beispielsweise an mobilen Maschinen wie Sägen und Bohrmaschinen, oder immer dann wenn eine externe Stromquelle nur schwer zugänglich ist. Die Positionierlaser von Z-LASER bieten höchste Qualität und Zuverlässigkeit im industriellen Einsatz und Umfeld – Made in Germany.