, Machbarkeitsstudie

Laser– Machbarkeitsstudien für kundenspezifische Lösungen

Laser-Produkte in unserem Portfolio stehen unzähligen Branchen in bewährter und standarisierter Form zur Verfügung. Diese Laser-Standardprodukte lassen sich mit wenig Mühe für einzelne Kunden individualisieren und maßanfertigen. Speziellere Projekte und Produktionsweisen erfordern hin und wieder die Entwicklung individueller Laser-Lösungen. Vor einer Entwicklung eines Lasers steht die Machbarkeitsstudie.

Machbarkeitsstudien liefern aussagekräftige Ergebnisse zur Durchführbarkeit des Vorhabens, der Risiken, der Kosten der Entwicklung und des Serienproduktes erarbeitet. Basierend auf diesen Ergebnissen der Machbarkeitsstudie wird die weitere Entwicklung des maßgeschneiderten Lasers gesteuert. Auf diese Weise erreichen wir höchste Transparenz und Sicherheit für Kunden bei der Entwicklung unserer hochsensiblen und individuell entwickelten Laser-Produkte

, Machbarkeitsstudie

Vorgehensweise

Laser-Projekte nach der Machbarkeitsstudie

Machbarkeitsstudien können zwei Ergebnisse haben.

Je nach Ausgang der Machbarkeitsstudie für ein Laser-Projekt, ob ein Laser-Vorhaben technisch umsetzbar ist oder nicht, werden folgende Leistungen von Z-LASER erbracht.

Wird die Machbarkeit des Laser-Projekts positiv bewertet sieht unsere weitere Leistung folgendermaßen aus:

  • Projektplan, der Zeiten und Aufwände einer vollständigen Entwicklung bis zur Serienreife möglichst realistisch wiederspiegelt
  • Erstellung von Konzept-Skizzen
  • Abschätzung der Herstellkosten eines serienreifen Produktes
  • Risiko-Abschätzung
, Machbarkeitsstudie
, Machbarkeitsstudie

Machbarkeit negativ

  • Vorschläge für erreichbare Spezifikationen
  • Hinweise auf alternative Technologien oder Designs
  • Lösungssuche gemeinsam mit dem Kunden

Nach Abschluss der Machbarkeitsanalyse und ausgefertigter Dokumentation kann das Laser-Projekt an dieser Stelle abgeschlossen werden. Sollten die Ergebnisse jedoch hinreichend attraktiv und Interesse an einer kundenspezifischen Produktentwicklung vorhanden sein, kann ein Laser-Entwicklungsprojekt realisiert werden.

Laser-Projekte: Nach der Machbarkeitsstudie, kommt die Laserentwicklung!

Der Produktentstehungsprozess bei Z-LASER ist in Phasen unterteilt, die jeweils durch Meilensteine (M1– M6) abgeschlossen werden. Diese Phasen können nacheinander und unabhängig voneinander beauftragt werden.

Die bereits beglichenen Kosten aus der Machbarkeitsanalyse werden zu 100% auf die weiteren Phasen des Entwicklungsprozesses angerechnet.
Die wichtigsten Arbeitsergebnisse der Projektphasen können wie folgt zusammengefasst werden und sind Gegenstand der Beauftragung:

, Machbarkeitsstudie
, Machbarkeitsstudie
, Machbarkeitsstudie